Emoji - Der Film

Filmbeschreibung:

"Emoji - Der Film" spielt im Inneren eines Smartphones. Hier leben neben der ganzen Technik, aus denen so ein modernes Handy und Allzweckgerät besteht, und neben den Programmen, die es am Laufen hält, auch die Emojis, also jene Bildzeichen, die ganz einfach in Textnachrichten Gefühle, Stimmungen oder Aussagen auf den Punkt bringen oder kommentieren können. Zu den in der Smartphone-Welt ansässigen Emojis gehört auch Gene (im Original gesprochen von T.J. Miller), der allerdings ein Problem hat: Anders als die anderen Emoji besitzt er nämlich nicht nur einen, sondern viele Gesichtsausdrücke. Für ein Ideogramm wie ihn ist das eine ziemliche Schande und so begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise, um ein normaler Emoji zu werden.

Land: USA 2017 | Start: 04.08.2017 | Laufzeit: 100 Minuten | Prädikat: keines | Genre: Animation

Regie: Anthony Leondis

Darsteller: Patrick Stewart, T.J. Miller, Jennifer Coolidge

Filmhomepage | Verleih: Sony Pictures Filmverleih GmbH | Altersfreigabe: