Filmmatinee mit Publikumsgespräch: Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Inhalt:
Emma ist eine Frau im besten Alter, mit zwei Kindern, einem Haus mit Garten und einem Mann. Alles ist soweit in Ordnung – bis sich ihr Mann auf die Suche nach seiner sexuellen Erweckung begibt. Ohne Emma. Die drohende Scheidung wird auch zur wirtschaftlichen Bedrohung und Emma landet nach einer frustrierenden Jobsuche als Verkäuferin in einem Sexshop, dessen Betreiber Charlie dringend eine neue Geschäftsführerin sucht. Emma stellt schnell fest, dass Frauen im herkömmlichen Sortiment nicht viel finden und gestaltet den Shop um – zur “Erotikboutique für Frauen und alle, die Frauen lieben“. Durch ihren tatkräftigen Einsatz mit und für die Kundinnen und Bekanntschaften, die sie macht (Barbara Karlich, Reinhard Nowak, Ramesh Nair) gewinnt sie neue Einsichten...

 
Filmmatinéen am

So., 14.10.2018, 12:00 bis 14:30 inkl. Publikumsgespräch

So., 21.10.2018, 12:00 bis 14:30 inkl. Publikumsgespräch

Das Thema Weibliche Sexualität spielt im Film eine große Rolle, jedoch waren bei der filmischen Behandlung gewisse Grenzen gesetzt - darum gibt es im Anschluss an die Filmvorführung ein Q&A, bei dem Themen wie "Weibliche Lust und Unlust", "Paar-Dynamik und weibliche Sexualität", "weibliche Sexualorgane und Mythen darüber“ und „Toys als medizinische Hilfe“ angesprochen werden. Die filmische Umsetzung davon sowie die Herausforderungen dabei sollen ebenfalls nicht zu kurz kommen. Es wird auch vereinzelte, besonders für die weibliche Lust abgestimmte Sextoys und anatomische Modelle zum Anschauen und Angreifen geben. 

"Anwesend sind ua. Bettina Weidinger vom Österreichischen Institut für Sexualpädagogik und Sexualtherapien, Sexualmedizinerin und Internistin Univ-Prof. Dr. Michaela Bayerle-Eder, Gynäkologe Univ. Prof. Dr. Christian Dadak, Psychologin Prof. Dr. Kathrin Kirchheiner, von der Österreichische Gesellschaft zur Förderung der Sexualmedizin und der sexuellen Gesundheit, und Julia Frick, Regisseurin und Drehbuchautorin vom Film.“

Preview: Der Vorname


DER VORNAME

 

Inhalt:
Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) veranstalten ein Abendessen in ihrem Haus in Bonn. Eingeladen sind neben Familienfreund René (Justus von Dohnányi) noch Thomas (Florian David Fitz) und dessen schwangere Freundin Anna (Janina Uhse). Doch diese Eltern eines ungeborenen Jungen sorgen dafür, dass der als gemütliches Beisammensein geplante Abend plötzlich völlig aus dem Ruder läuft: Thomas und Anna verkünden nämlich, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen und sorgen damit für einen Eklat. Schnell sind die fünf Erwachsenen in einen handfesten Streit verwickelt, werfen sich gegenseitig harte Beleidigungen an den Kopf und die Diskussion artet immer mehr aus, so dass bald die schlimmsten Jugendsünden und größten Geheimnisse aller Beteiligten ans Licht kommen…

Wann: Donnerstag 18. Oktober 2018


Hier geht es zum Spielplan

Preview: Halloween


HALLOWEEN

 

Inhalt:
Seit 40 Jahren sitzt Michael Myers (Nick Castle) in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Er ist mit anderen hochgefährlichen Insassen vollkommen abgeschottet von der Außenwelt. Doch als Myers verlegt werden soll, verunglückt der Gefangenentransport mitten in der Nacht auf offener Straße. Der Killer nutzt die Chance und flüchtet. Sein bestialischer Drang, Menschen zu töten, zieht ihn erneut nach Haddonfield, wo die Bewohner jetzt wieder um ihr Leben fürchten müssen, nachdem der maskierte Myers die US-amerikanische Kleinstadt bereits vor vier Jahrzehnten in einer brutalen Mordserie terrorisierte. Laurie (Jamie Lee Curtis), inzwischen Mutter von Karen (Judy Greer) und Oma von Allyson (Andi Matichak), ist dem stoischen Mörder mit der weißen Maske damals knapp entkommen – und sie ist darauf vorbereitet, ihn fertigzumachen. Laurie hat sich sogar gewünscht, dass Myers ausbricht, damit sie ihn endlich töten kann…

Wann: Sonntag 21. Oktober 2018 ab 19 Uhr


Hier geht es zum Spielplan

Halloween Highlights

Unsere Halloween Highlights
 für den 31.10.2018

Hier geht es zum Spielplan

Preview: Gänsehaut 2 - Gruseliges Halloween

 

GÄNSEHAUT 2 - GRUSELIGES HALLOWEEN

Inhalt:
Nur mit Mühe und Not konnten R.L. Stine (Jack Black) und seine jugendlichen Mitsteiter (u.a. Dylan Minnette und Odeya Rush) die real gewordenen Monster aus den Geschichten des Gruselbuch-Autors wieder ins Reich der Fiktion verbannen. Doch war das erst der Anfang. Als die beiden Freunde Sonny (Jeremy Ray Taylor) und Sam (Caleel Harris) in einem verlassenen Haus nämlich auf ein verstecktes Buch Stines stoßen und es öffnen, entfesseln sie damit erneut das Böse in Form der mörderischen Bauchrednerpuppe Slappy. Die will nun weitere ihrer Horror-Kollegen in die Menschenwelt holen, um so eine wahre Monster-Apokalypse zu entfesseln. Gemeinsam mit Sonnys Schwester Sarah (Madison Iseman) versuchen die beiden Jungs, Slappys teuflischen Plan zu durchkreuzen.


Wann:
Samstag 20. Oktober
Sonntag 21. Oktober
Donnerstag 25. Oktober

Hier geht es zum Spielplan.

Harry Potter - Filmreihe


Haltet eure Zauberstäbe bereit, denn dieser Herbst wird magisch!

Anlässlich des 20 Jahre-Jubiläums der deutschen Romanfassung von "Harry Potter" zeigen wir euch ab dem 18. September jede Woche einen Teil der "Harry Potter"-Filmreihe in unserem Kino.

  • Harry Potter und der Stein der Weisen
    Dienstag 18.9.2018 / 19 Uhr
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens
    Dienstag 25.9.2018 / 19 Uhr
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    Dienstag 02.10.2018 / 19 Uhr
  • Harry Potter und der Feuerkelch
    Dienstag 9.10.2018 / 19 Uhr
  • Harry Potter und der Orden des Phönix
    Dienstag 16.10.2018 / 19 Uhr
  • Harry Potter und der Halbblutprinz
    Dienstag 23.10.2018 / 19 Uhr
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1+2
    Dienstag 30.10.2018 / 19 Uhr Teil 1 und 21:45 Uhr Teil 2

 

Preis pro Film: 6€ (Einheitspreis)

Der Vorverkauf hat begonnen!!!

Hier geht es zum Spielplan

Preview: Elliot - Das kleinste Rentier

 

ELLIOT - DAS KLEINSTE RENTIER

Inhalt:
Kurz vor Weihnachten geht Blitzen, eines der Rentiere des Weihnachtsmanns, plötzlich in Ruhestand. Das Pony Elliot (Stimme im Original: Josh Hutcherson) sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll, und Rentier-Cheftrainer Walter, der den Wettstreit überwacht, schenkt Elliot keine Beachtung, obwohl er all seine Fähigkeiten vorführt. Da finden Elliot und seine beste Freundin, die Ziege Hazel, heraus, dass Walter plant, den Streichelzoo zu verkaufen, in dem die beiden Leben, weil er nicht genug Geld abwirft. Nun ist Elliot erst recht entschlossen, es vor den Schlitten des Weihnachtsmannes zu schaffen, um mit seinem Ruhm auch den Streichelzoo retten. In Walters Kofferraum brechen die beiden auf in Richtung Nordpol. ...

 

Wann: Samstag & Sonntag, 3. & 4 November 2018

Hier geht es zum Spielplan