Gott du kannst ein Arsch sein

Filmbeschreibung:

Die 16-jährige Steffi hat soeben ihren Realschulabschluss gemacht und steckt voller Tatendrang. Sie freut sich auf die Abschlussfahrt nach Paris und plant eine romantische Nacht in der Stadt der Liebe mit ihrem Freund Fabi. Nach der Klassenfahrt soll dann Steffis Berufswunsch in Erfüllung gehen – mit einer Ausbildung als Polizistin. Doch bei Routineuntersuchungen werden Auffälligkeiten in ihrem Blutbild festgestellt und bald darauf ist klar: Es ist Krebs. Unheilbar. Die Welt von Familie Pape bricht zusammen. Ihre Eltern Eva und Frank hoffen auf ein Wunder. Die Abschlussfahrt? Undenkbar, mit dieser Diagnose! Nicht jedoch für Steffi. Als sie den Zirkussohn und Motorradakrobaten Steve kennenlernt, der vor seinem autoritären Vater flüchtet und ihr kurzerhand anbietet, sie nach Paris zu fahren, zögert sie nicht. Mit geklautem Auto und ohne Geld machen sich die beiden auf den Weg.

Land: D 2020 | Start: 01.10.2020 | Laufzeit: 98 Minuten | Prädikat: keines | Genre: Drama

Regie: André Erkau

Darsteller: Heike Makatsch, Max Hubacher, Sinje Irslinger

Filmhomepage | Verleih: Constantin-Film | Altersfreigabe: