Filmstarts der nächsten 20 Tage:

Drei Schritte zu Dir (Start: 20.06.2019)

Wie viele andere Teenager in ihrem Alter hängt auch Stella Grant am liebsten vor dem Laptop rum oder trifft sich mit ihren Freunden. Doch eins unterscheidet sie doch von ihren Altersgenossen: Im Gegensatz zu ihnen, leidet Stella an Mukoviszidose und verbringt deswegen ihr Leben größtenteils im Krankenhaus. Somit wird ihr Leben von vielen Regeln und vor allem Selbstkontrolle bestimmt. Als sie Will Newman kennenlernt, einem charmanten Mit-Patienten im Krankenhaus, wird diese Disziplin jedoch auf eine harte Probe gestellt. Schon beim ersten Aufeinandertreffen knistert es zwischen den beiden und das, obwohl sie zu ihrem eigenen Schutz einen Sicherheitsabstand einhalten müssen. Trotz dieser Distanz wächst die Bindung zwischen Stella und Will von Tag zu Tag und damit steigt auch die Versuchung, alle Regeln über Bord zu werfen und sich der gegenseitigen Anziehung hinzugeben. Doch Wills widerspenstiges Verhalten gegenüber seiner medizinischen Behandlung verkompliziert die Beziehung des jungen Paares zunehmend. Einerseits inspiriert Will Stella dazu, ihr Leben voll auszukosten, doch andererseits: Kann sie den Menschen, den sie liebt, retten, wenn auch nur eine einzige Berührung verboten ist?

Trailer ansehen | Länge: 117 Minuten | Altersfreigabe: ab 10

Long Shot (Start: 20.06.2019)

Fred Flarsky (Seth Rogen) ist in seinem Beruf als Journalist im politischen Sektor - sehr zum Missfallen seines Chefs (Randall Park) - nicht gerade eine erfolgreiche Größe. Um das zu ändern, entschließt er sich, seine ganzen Mühen darauf zu verwenden, seiner ehemaligen Babysitterin (Charlize Theron) näherzukommen. In diese war Flarksy vor vielen Jahren als Kind bis über beide Ohren verliebt. Außerdem bekleidet sie mittlerweile den wichtigen Posten der US-Außenministerin und ist damit einer der mächtigsten Menschen der USA und überhaupt der ganzen Welt. Aber vielleicht interessiert sie sich ja eher für den kanadischen Premierminister Justin Trudeau (Alexander Skarsgård)?

Trailer ansehen | Länge: 126 Minuten | Altersfreigabe: ab 14

Brightburn: Son of Darkness (Start: 21.06.2019)

Ein Kind aus einer anderen Welt (Jackson A. Dunn) legt eine Bruchlandung auf der Erde hin und wird von einem Ehepaar im ländlichen Amerika (Elizabeth Banks und David Denman) aufgenommen. Die Breyers hatten sich schon lange Nachwuchs gewünscht hatte, aber nie selbst welchen bekommen konnte. Somit sehen sie das vom Himmel gefallene Baby als Geschenk an und nehmen es liebevoll in ihre Familie auf. Als der auf den Namen Brandon getaufte Junge älter wird, stellt sich heraus, dass er außergewöhnliche Kräfte besitzt. Doch statt diese übermenschlichen Fähigkeiten zum Guten einzusetzen, tritt immer häufiger eine düstere Seite an Brandon hervor und seine Adoptiveltern müssen sich eingestehen, dass er vielleicht nicht zu dem Helden und Retter heranwachsen könnte, den sie gerne in ihm sehen würden.

Trailer ansehen | Länge: 90 Minuten

Don Giovanni (Start: 21.06.2019)

Don Giovanni versucht maskiert Donna Anna, die Tochter des Komturs, zu verführen. Als er fliehen will, tritt ihm der Komtur entgegen. Im Duell tötet Don Giovanni ihn und entkommt. Anna schwört, zusammen mit ihrem Verlobten Don Ottavio den Mörder zu finden und ihren Vater zu rächen. Eine Mischung aus Komödie und Tragödie führt an die Grenzen der Moral, erkundet die Abgründe des Gefühls und hat bis heute zu jeder Zeit immer neue aktuelle Deutungen herausgefordert. Liveübertragung aus dem Palais Garnier: Don Giovanni von Wolfgang Amadeus Mozart ist ein Dramma giocoso in 2 Akten.

Trailer ansehen | Länge: 220 Minuten

Pets 2 (Start: 27.06.2019)

Max (im Original gesprochen von Patton Oswalt) geht es gut in New York - man könnte auch sagen: Er fühlt sich pudelwohl. Mit guten Freunden wie Duke und Gidget sowie einer liebenswürdigen Besitzerin zum Herrchen, bleiben eigentlich keine Wünsche offen. Zumindest solange, bis Max das erste mal zum Tierarzt soll. Hier begegnet er einigen sehr eigentümlichen tierischen Patienten. Doch sind wirklich alle Haustiere, die in der Praxis von Dr. Francis (Harrison Ford) behandelt werden, krank oder steckt da vielleicht doch mehr dahinter? Bald glaubt Max, dass der Tiermediziner es mit den Haustieren in Wahrheit nicht gut meint. Also beschließt er mit seinen Freunden, die Machenschaften des Bösewichts aufzudecken.

Trailer ansehen | Länge: 87 Minuten | Altersfreigabe: ab 6

Pets 2 3D (Start: 27.06.2019)

Max (im Original gesprochen von Patton Oswalt) geht es gut in New York - man könnte auch sagen: Er fühlt sich pudelwohl. Mit guten Freunden wie Duke und Gidget sowie einer liebenswürdigen Besitzerin zum Herrchen, bleiben eigentlich keine Wünsche offen. Zumindest solange, bis Max das erste mal zum Tierarzt soll. Hier begegnet er einigen sehr eigentümlichen tierischen Patienten. Doch sind wirklich alle Haustiere, die in der Praxis von Dr. Francis (Harrison Ford) behandelt werden, krank oder steckt da vielleicht doch mehr dahinter? Bald glaubt Max, dass der Tiermediziner es mit den Haustieren in Wahrheit nicht gut meint. Also beschließt er mit seinen Freunden, die Machenschaften des Bösewichts aufzudecken.

Trailer ansehen | Länge: 87 Minuten | Altersfreigabe: ab 6

Ein Becken voller Männer (Start: 28.06.2019)

Die Männer Bertrand, Marcus, Simon, Laurent, Thierry, John, Basile und Avanish befinden sich im besten Alter und doch mitten in einer schwierigen Sinneskrise. Um dieser zu entkommen, greifen sie auf eine ungewöhnliche Methode zurück und gründen kurzerhand das erste männliche Snychronschwimmteam der örtlichen Badeanstalt. Von nun an sind die Männer mit Badekappe und Badehose bewaffnet und wollen sie es auch mit der internationalen Konkurrenz im Wasserballett aufnehmen. Angefeuert und gedrillt wird das Team von den zwei Trainerinnen Delphine und Amanda, die ebenfalls mit ihren Lebensumständen zu kämpfen haben. Trotzdem sie dem Spott und der Skepsis ihrer Mitmenschen ausgesetzt sind, wagen die Synchronschwimmer den Sprung in ein Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihre Krisen überwinden, sondern auch über sich hinauswachsen.

Trailer ansehen | Länge: 122 Minuten | Altersfreigabe: ab 10

Spider-Man: Far From Home (Start: 04.07.2019)

Der freundliche Superheld aus der Nachbarschaft Peter Parker (Rom Holland) aka. Spider-Man beschließt, zusammen mit seinen besten Freunden Ned (Jacob Batalon), MJ (Zendaya), dem nervigen Flash (Tony Revolori) und dem Rest der Bande einen Trip durch Europa zu machen. Peters Plan, den Superhelden für ein paar Wochen hinter sich zu lassen, wird jedoch schnell wieder verworfen, als er Nick Fury (Samuel L. Jackson) dabei hilft, die mysteriösen Angriffe gefährlicher, aus Elementen bestehender Monster aufzuklären. In Venedig sorgt gerade ein Wassermonster für Chaos und Verwüstung, als plötzlich ein aus dem Nichts auftauchender anderer Held den Tag rettet: Mysterio (Jake Gyllenhaal). Fortsetzung zu "Spider-Man: Homecoming" aus dem Jahre 2017.

Trailer ansehen | Länge: 130 Minuten

Spider-Man: Far From Home 3D (Start: 04.07.2019)

Der freundliche Superheld aus der Nachbarschaft Peter Parker (Rom Holland) aka. Spider-Man beschließt, zusammen mit seinen besten Freunden Ned (Jacob Batalon), MJ (Zendaya), dem nervigen Flash (Tony Revolori) und dem Rest der Bande einen Trip durch Europa zu machen. Peters Plan, den Superhelden für ein paar Wochen hinter sich zu lassen, wird jedoch schnell wieder verworfen, als er Nick Fury (Samuel L. Jackson) dabei hilft, die mysteriösen Angriffe gefährlicher, aus Elementen bestehender Monster aufzuklären. In Venedig sorgt gerade ein Wassermonster für Chaos und Verwüstung, als plötzlich ein aus dem Nichts auftauchender anderer Held den Tag rettet: Mysterio (Jake Gyllenhaal). Fortsetzung zu "Spider-Man: Homecoming" aus dem Jahre 2017.

Trailer ansehen | Länge: 130 Minuten

Spider-Man: Far From Home 3D Atmos (Start: 04.07.2019)

Der freundliche Superheld aus der Nachbarschaft Peter Parker (Rom Holland) aka. Spider-Man beschließt, zusammen mit seinen besten Freunden Ned (Jacob Batalon), MJ (Zendaya), dem nervigen Flash (Tony Revolori) und dem Rest der Bande einen Trip durch Europa zu machen. Peters Plan, den Superhelden für ein paar Wochen hinter sich zu lassen, wird jedoch schnell wieder verworfen, als er Nick Fury (Samuel L. Jackson) dabei hilft, die mysteriösen Angriffe gefährlicher, aus Elementen bestehender Monster aufzuklären. In Venedig sorgt gerade ein Wassermonster für Chaos und Verwüstung, als plötzlich ein aus dem Nichts auftauchender anderer Held den Tag rettet: Mysterio (Jake Gyllenhaal). Fortsetzung zu "Spider-Man: Homecoming" aus dem Jahre 2017.

Trailer ansehen | Länge: 130 Minuten

Traumfabrik (Start: 04.07.2019)

Im Sommer des Jahres 1961 ist das DEFA-Filmstudio in Potsdam-Babelsberg ein magischer Ort, voller Kreativer, die in Aufbruchsstimmung sind. Emil Hellwerk wurde vor Kurzem frisch aus der Nationalen Volksarmee (NVA) entlassen und steht nun vor den ehrwürdigen Toren des Filmproduktionsstudios und hat dank seines Bruders Alex, der dort als Stuckateur arbeitet, eine Anstellung als Komparse bekommen. Emil kann mit der glamourösen Filmwelt zwar nicht viel anfangen, doch Alternativen gibt es für ihn auch nicht. Eines Tages lernt er am Filmset die französische Tänzerin Milou kennen, von der er sofort fasziniert ist. Das Glück der beiden scheint perfekt, doch dann werden die Grenzen geschlossen und die beiden auseinandergerissen. Emil fasst einen tollkühnen Plan, um zu seiner Milou zurückzukommen.

Trailer ansehen | Länge: 125 Minuten

Annabelle 3 (Start: 05.07.2019)

Judy Warren (Mckenna Grace), die zehnjährige Tocher der Dämonologen Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga), bleibt eines Abends alleine mit zwei jugendlichen Babysittern zu Hause. Doch kaum sind die Eltern aus dem Haus, bricht der übernatürliche Spuk los, an dem auch die gruselige Puppe Annabelle beteiligt ist. Geplanter dritter Film aus der Reihe um die teuflische Horrorpuppe Annabelle, mit dem das Erzähluniversum um „The Conjuring“ weiter ausgebaut wird.

Trailer ansehen | Länge: 98 Minuten